24. + 25. März 2023
Flughafen Dresden

Robotik, Mittelstand & Handwerk treffen auf die nächste Generation!

0
Schüler_Innen

(6-18 Jahre)

0 +
Besucher: Industrie, Mittelstand, Handwerk, Eltern & Interessierte
0
Event - Tage: Nachwuchskräfte, Vernetzung & Edutainment

Zu Meet the Robots – Robotertage Dresden laden wir gemeinsam mit unseren Partnern Vertreter_innen der Robotik-/ IKT-Branche, aus Industrie und Handwerk, Hochschulen/ Universitäten, aus schulischer und außerschulischer Bildung sowie alle interessierten Bürger_innen zu spannenden Erlebnissen und Einblicken sowie zum aktiven Austausch ein.

Das RobotValley ist Partner des Veranstalters LJBW Ansprechpartner für Vertreter aus Industrie, Mittelstand, Handwerk und Forschung und koordiniert den Ausstellungs- und Messebereich im Rahmen des Events MEET THE ROBOTS – Robotertage Dresden.

Robotik erleben

Treffen Sie Lösungsanbieter aus der Robotik und Automatisierungstechnik und kommen Sie in Kontakt mit der nächsten Generation.

24.03.2023

Robotiklösungen für Mittelstand & Handwerk

12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

ES ERWARTET SIE:

Messe, Austausch, Vorführungen, Demonstratoren, Networking und Expertengespräche.

25.03.2023

Treffen und vernetzen Sie sich mit den Talenten und Fachkräften von Morgen, die sich im Finale der FIRST LEGO® LEAGUE der DACH REGION miteinander messen.

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

ES ERWARTET SIE:

DACH - Finale der First Lego® League + Robotik-Messe

24 Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz reisen zum Finale des Forschungs- und Roboterwettbewerbs an. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema Energie. Die Teams bringen kreative Lösungen für die Herausforderungen auf der Spielfläche an den Start, um so schnell und fehlerfrei wie möglich den Parkour zu meistern. In vier Kategorien präsentieren sie der Jury ihre Ergebnisse: Robot-Game, Forschung, Roboterdesign und Grundwerte.

Location - Flughafen Dresden

Erreichbarkeit:

Flughafen Dresden
Flughafenstraße
01109 Dresden

Anfahrt:

Aussteller & Unterstützer werden

Als Unterstützer erhalten Sie...

Informatik und Robotik-begeisterte Schüler_innen bilden die optimale Zielgruppe für künftige Azubis, Studierende und Beschäftigte.

Kommunizieren Sie Informationen zu…

  • Produkten und Leistungen Ihres Unternehmens an Besucher aus Mittelstand und Handwerk, Eltern und Interessierte
  • Berufsbildern und Ausbildungsmöglichkeiten ohne Streuverluste direkt an Schüler_innen,  Eltern und Lehrkräfte

Treten Sie direkt in den Austausch mit engagierten Lehrkräften und bauen Sie langfristige Besziehungen mit Schulen auf.

Generieren Sie durch Ihre Beteiligung Sichtbarkeit in einer hoch spannenden Zielgruppe und unterstützen Sie aktiv den Fachkräftenachwuchses – auch über die Veranstaltung hinaus.

BASIC

2.500,00 EUR

LARGE

5.000,00 EUR

X-LARGE

10.000,00 EUR

nur 3x verfügbar

Messe- & Eventfläche

Ziel ist die direkte Ansprache der Nachwuchskräfte von morgen sowie die Vernetzung der verschiedenen Akteure. Zusätzlich sind kurze Präsentationen auf der Bühne möglich.

This is the heading

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Click Here

Mitmachangebote

Aktionen zum Selbermachen, Programmieren und Basteln binden Kinder, Jugendliche sowie junge Erwachsene aktiv ein.

This is the heading

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Click Here

Fortbildung & Workshops

Die Fortbildungs- und Workshop-Angebote richten sich gezielt an Lehrer_innen und Pädagog_innen, die Robotik in ihre Arbeit einbinden, sowie an die aktiven und interessierten Jugendlichen der FIRST LEGO® League Community.

This is the heading

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Click Here

Finale FIRST LEGO League

Spannender Saisonabschluss des weltweiten Forschungs- und Roboterwettbewerbs: Die 24 besten Teams der FIRST® LEGO® League Challenge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treten gegeneinander an.

This is the heading

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
Click Here

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten

LOGO-Präsentation

…der Final-Teams der FIRST® LEGO® League am Freitagabend

TEAM-EVENT

…für alle Besucher_innen, Teilnehmende und Fans

GETRÄNKE- LOUNGE

…für Pädagog_innen, begeisterte Jugendliche und junge Erwachsene

WORKSHOP

…versorgt am Wettbewerbstag die Final-Teams und freiwilligen Helfer der FIRST®  LEGO® League

CATERING

Sprechen Sie uns an.

Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag.

IHRE IDEE


 

 

Ablauf Buchung:
Im Anschluss an Ihre Anfrage setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Wir möchten gern verstehen, was Ihnen im Rahmen Ihrer Präsenz bei MEET THE ROBOTS – Robotertage Dresden wichtig ist und erstellen Ihnen hierfür zeitnah ein passendes Angebot. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern jederzeit unter info @ robotvalley.eu zur Verfügung

Wer wird erwartet?
Freitag 24.03.2022 Dieser Tag steht im Zeichen von Mittelstand und Handwerk. Sie möchten sich über Robotik- und Automatisierungslösungen erkundigen, diese live erleben und ausprobieren? Kommen Sie vorbei, unsere Aussteller aus dem Bereich Robotik, Automatisierungstechnik, Software und Integration erwarten Sie und freuen sich auf den Austausch mit Vertretern aus Industrie, Mittelstand, Handwerk, Schülern, Studenten und Bürgern, die sich für Innovation und neue Technologien begeistern.

Samstag 25.03.2022 1.500 – 2.000 Besucher; 500 talentierte und an Technologie interessierte Schüler aus der DACH-Region plus Eltern und Interessierte aus Wirtschaft und Wissenschaft + zahlreiche Interessierte aus den neuen Bundesländern.

Was kostet der Besuch?
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. 

Wer sind die Kinder und Jugendlichen, die an der FIRST LEGO© LEAGUE teilnehmen?
Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 18 Jahren mit Interesse für Technologie, Programmieren, Robotik und Naturwissenschaften. Diese messen sich im Rahmen der FIRST LEGO© LEAGUE in Regionalentscheiden (beispielsweise am 03.12.2022 in Dresden). Die Besten Teams der letzten Regionalentscheide aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treten dann beim großen Finale in Dresden am 24. und 25.03.2023 und küren ihren Besten. Thematisch wird es um die Lösung einer Herausforderung aus dem Bereich ENERGIE gehen. Mehr dazu finden Sie HIER.